Vor und Nachteile Leihmutter

Jemandem in Not zu helfen ist vielleicht das Schönste, was man tun kann, aber was bedeutet es wirklich, eine Leihmutter zu sein?

Fragen Sie jeden nach den Freuden, Leben in die Welt zu bringen, und man wird Ihnen das wunderbare Gefühl und die Freude, ein Elternteil zu sein, gerne beschreiben. Während es erdrückend ist zu wissen, dass einige Menschen nicht in der Lage sind, dieses erstaunliche Phänomen zu erleben, kann es ebenso fantastisch sein, herauszufinden, dass man helfen kann.

Eine Leihmutter zu werden, ist eine schöne Erfahrung. Den Bedürftigen zu helfen, die Liebe eines Kindes zu finden, kann ein unglaublich lohnendes Erlebnis sein. Wir helfen, enge Beziehungen aufzubauen, die ein Leben lang halten können. Aber wie bei fast jeder altruistischen Aufgabe kann sie auch unglaublich anspruchsvoll und manchmal sogar rechtlich problematisch sein.

Wenn Sie erwägen, eine Leihmutter zu werden, denken wir, dass Sie einen genauen Blick auf die Vor- und Nachteile werfen sollten, bevor Sie sich entscheiden Teil von etwas so Großem zu werden.

Vor und Nachteile Leihmutter: Wissen, worauf Sie sich einlassen

 

Vor und Nachteile Leihmutter - Kalender

 

Eine Leihmutter zu werden, kann für manche wie eine leichte Aufgabe aussehen. Denken Sie jedoch daran, dass die meisten Leihmutterschaftsprogramme (wenn Sie planen, sich mit einer Agentur zusammenzuschließen) erfordern, dass Sie mindestens ein eigenes Kind haben und dass die Schwangerschaft frei von Komplikationen war.

Was bedeutet das, wenn Sie sich nicht für eine Agentur entscheiden? Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich die gleiche Regel befolgen sollten. Der Grund, warum die meisten Agenturen verlangen, dass ihre Leihmütter mindestens einmal vor der Geburt entbunden haben ist, dass es jedem viel mehr Vertrauen dafür gibt, dass Sie sich der Wahl bewusst sind, die Sie treffen.

Eine Schwangerschaft ist nichts für schwache Nerven. Sie ist geprägt von starken Emotionen, körperlichen Veränderungen und manchmal geradezu frustrierenden Realitäten. Nachdem Sie bereits schwanger waren, sind Sie vorbereitet und bereit für die zu erfüllende Aufgabe. Ihnen sind die Auswirkungen der Änderungen auf Sie bekannt, und Sie werden wissen, dass Sie damit umgehen können.

Vor und Nachteile Leihmutter: Die eigenen Grenzen kennen

 

Vor und Nachteile Leihmutter - Privates Zeichen

 

Wenn Sie sich leicht verärgert fühlen, wenn jeder Ihren Bauch berührt und alles in Sachen Schwangerschaft besser weiß als Sie, bereiten Sie sich auf die nächste Stufe der Invasion vor, wenn Sie eine Leihmutter werden.

Eine Leihmutter zu sein bedeutet, dass Sie sich irgendwann damit auseinandersetzen müssen, wie sie Ihre Lage erklären wollen. Dort, wo es unvermeidlich ist, müssen Sie die Geduld und Freundlichkeit aufbringen, mit harten Worten der Kritik von Menschen umzugehen, die Sie nicht verstehen. Und das, während Sie genug mit den sonstigen Schwierigkeiten der Schwangerschaft zu tun haben werden.

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um zu überlegen, was Sie sagen wollen. Haben Sie keine Angst davor überhaupt nichts zu sagen. Nicht jeder verdient eine Erklärung, und es liegt an Ihnen zu entscheiden, wer Ihre Zeit verdient.

Vor und Nachteile Leihmutter: Finden Sie Ihre Community

 

Vor und Nachteile Leihmutter - Gemeinschaft der Frauen

 

Für Paare, die mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben, gibt es viele wunderbare Online-Communities, die helfen können, in den schwierigsten Zeiten Hilfe und Rat zu finden. Glücklicherweise gibt es diese Art von Communities auch für Leihmütter!

Wenn Sie ernsthaft erwägen, eine Leihmutter zu werden, sollten Sie sich in diesen Foren umsehen und dort Menschen kennenlernen, die bereits Erfahrung mit der Thematik haben. Verschaffen Sie sich einen klaren Überblick darüber, was zu beachten ist.

Sobald Sie eine Leihmutter werden, sollten Sie sicherstellen, die Foren und Communities zu nutzen, um Ihre Erfahrungen zu teilen und anderen zu helfen. Das Sie sich dazu entschieden haben Leihmutter zu werden, spricht dafür, dass Sie es offensichtlich lieben anderen Menschen zu helfen! In den Communities erhalten Sie weitere Möglichkeiten, die Liebe und Freude an der Arbeit zu verbreiten!

Vor und Nachteile Leihmutter: Kennen Sie Ihre Rechte

 

Kenne deine Rechte

 

Stellen Sie sicher, dass Sie sich schützen, bevor Sie sich an einem Leihmutterschaftsabkommen beteiligen, selbst wenn es für Freunde und Familie ist. Das bedeutet sowohl rechtlich, mental als auch physisch.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen medizinischen Tests durchgeführt haben, bevor Sie die Aufgabe übernehmen. Dadurch kann allen Beteiligten Sicherheit gegeben und es können Notfallpläne erstellt werden. Das spricht dafür, dass Sie Ihre Entscheidung mit gesundem Menschenverstand und guter Gesundheit getroffen haben.

Gesetzliche Leihmutterschaftsverträge sind ein Muss. Stellen Sie sicher, dass der Vertrag von Fachleuten erstellt wird und alle Rollen und Verantwortlichkeiten aller beteiligten Parteien klar umreißt. Achten Sie auch darauf, dass Sie diesen Aufgaben und Pflichten, wie beschrieben, von ganzem Herzen zustimmen. Es ist für eine Leihmutter genauso wichtig, ihre eigenen Interessen zu schützen wie für die beabsichtigten Eltern.

Informieren Sie sich über die Gesetze und Vorschriften über Leihmutterschaft in Ihrem Bundesland oder Land. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht unbewusst in rechtswidrige Aktivitäten verwickeln.

Vor und Nachteile Leihmutter: Körperliche Einschränkungen verstehen

 

Frau im Bett ruhen

 

Es kann zwar wirklich verlockend sein sofort und unbekümmert anzufangen zu helfen, aber Sie sollten sich darüber bewusst sein, was das für Ihre Gesundheit bedeutet. Stellen Sie sicher, dass Sie der Aufgabe gewachsen sind, Termine, Verfahren und Untersuchungen bei mehreren Ärzten durchzuführen. Leihmutter zu sein kann manchmal wirklich überwältigend sein und das ist okay.

 

Wenn die beabsichtigten Eltern Mehrlingsgeburten wünschen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die damit verbundenen Konsequenzen richtig verstehen. Bei einer Mehrlingsgeburt kann es manchmal zu unerwarteten Komplikationen kommen. Selbst eine Einzelschwangerschaft kann durchaus ihre eigenen Herausforderungen mit sich bringen.

Für die Zeit, in der Sie in Bettruhe liegen oder monatelang nicht arbeiten können, sollten Sie einen Plan erstellen. Besprechen Sie ebenfalls was geschieht, sollte die Schwangerschaft nicht funktionieren oder das heranwachsende Kind mit einer Krankheit diagnostiziert werden. Sie sollten sicherstellen, dass Sie geistig und körperlich bereit dazu sind mit all den Hürden umzugehen, die das Leben aufbringen könnte.

Möglicherweise haben Sie den meisten, wenn nicht sogar allen diesen Überlegungen eine ziemlich tiefe Bedeutung beigemessen. Die vielleicht wichtigste Sache von allen im Gedächtnis einer Leihmutter ist es, den Prozess zu genießen. Sie geben jemandem ein Geschenk, das er sonst nie hätte bekommen können. Ihr Beitrag ist es, Träume buchstäblich wahr werden zu lassen. Genießen Sie es, Teil des Prozesses zu sein, und vergessen Sie nie, warum es Ihnen so viel bedeutet zu helfen..

 

Wenn Ihnen dieser Blogeintrag gefallen hat, könnte Ihnen unser anderer Blogeintrag gefallen, in dem es um das geht Relationships Between Surrogate and Intended Parents.

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die Erfahrung Ihres Besuchs zu verbessern. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden alle Cookies auf unserer Website deaktiviert, obwohl wir Ihnen keine einwandfreie Funktion zusichern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie Ver más