Ist eine Embryonenadoption möglich?

  • Die Embryonenadoption ist in der Ukraine nicht sehr gebräuchlich, und wir bieten diese Möglichkeit im Rahmen unserer Programme nicht an. Bei Leihmutterschaftsprogrammen muss einer der Eltern (in der Regel der Vater) eine genetische Verbindung zum Baby haben, aber für IVF-Prozesse, bei denen die werdende Mutter das Baby selbst austrägt, können Doppelspender verwendet werden. Weitere Informationen zur Spende finden Sie hier.

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die Erfahrung Ihres Besuchs zu verbessern. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden alle Cookies auf unserer Website deaktiviert, obwohl wir Ihnen keine einwandfreie Funktion zusichern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie Ver más