Leihmutterschaft in der Tschechischen Republik

Leihmutterschaft in der Tschechischen Republik für alleinstehende Männer und schwule Paare

Nach mehreren Jahren der Arbeit mit Leihmutterschaftsprozessen in der Ukraine haben wir unseren Betrieb um einen Dienst erweitert, der Leihmutterschaft für Schwangere in der Tschechischen Republik anbietet. Diese Option steht ausschließlich alleinstehenden Männern und schwulen Paaren offen, die IVF mit einer Eizellspende zum Aufbau ihrer Familien benötigen. Dieses Programm ist eine Zusammenarbeit zwischen ilaya und unseren Partnern in der Tschechischen Republik und der Ukraine. Gemeinsam werden wir Sie während des gesamten Prozesses informieren und unterstützen.

Die Eizellspende in der Tschechischen Republik ist anonym, gesetzlich geregelt und basiert auf medizinischen Anforderungen. Dem ausgewählten Ersatz wird kein biologisches Material entnommen.

Die Leihmutter ist nicht anonym – das Paar trifft die Leihmutter und kann sich während des Prozesses mit ihr in Verbindung setzen.

Surrogacy in the USA for Gay Couple

Diese Option steht alleinstehenden Männern und schwulen Paaren offen, die IVF mit einer Eizellspende zum Aufbau ihrer Familien benötigen.

Zeitplan des Veräußerungsprogramms in der Tschechischen Republik

1

Kostenlose Beratung

Unsere mehrsprachigen Case Manager beraten, unterstützen und informieren Sie über alle Details des Programms.

USA Surrogacy

2

Surrogacy USA: Free Consultation

Starten Sie das Programm

Sobald Sie sich dazu entschlossen haben, erstellen wir alle erforderlichen Unterlagen und bereiten den Vertrag vor.

3

Reise nach Brünn / Bereitstellung eines Biomaterials

Sobald die vorherigen Schritte abgeschlossen sind, können Sie Ihre erste Reise nach Brünn planen. Sie werden die Klinik besuchen, Ihr Biomaterial zur Verfügung stellen und sich einer medizinischen Analyse für den IVF-Prozess unterziehen.

US Surrogacy

4

Surrogacy USA: Contract

Eizellenspender und Ersatz auswählen

Basierend auf Ihren Testergebnissen werden Sie mit einem genetisch kompatiblen Eizellspender verglichen und wir werden Sie mit einem potenziellen Ersatz verbinden.

5

IVF und Implantation

Der ausgewählte Spender wird einem Ovarialstimulationsprozess und der Eizellentnahme unterzogen, die Eier werden im Labor befruchtet und die Embryonen werden zur Implantation vorbereitet. Die Leihmutter wird dann zum Embryotransfer in die Klinik eingeladen.

Surrogacy in the USA

6

US Surrogacy

Schwangerschaftsüberwachung

Sobald wir bestätigen, dass die Leihmutter schwanger ist, beginnt das Schwangerschaftsüberwachungsprogramm. Sie werden regelmäßig über relevante Analysen Ihres Fallmanagers informiert und können das Wachstum Ihres Babys in den nächsten aufregenden Monaten verfolgen!

7

Geburt des Babys

Der Tag ist endlich da! Einige Tage vor der Entbindung machen Sie Ihre zweite und letzte Reise nach Brünn, um Ihr Baby zur Welt zu bringen!

Surrogacy USA

8

Surrogacy USA

Dokumente beschaffen und nach Hause gehen

Nachdem das Baby geboren wurde, helfen wir Ihnen mit allen Unterlagen, die Sie benötigen, um einen Pass oder ein Reisedokument für das Baby für eine sichere Heimreise zu erhalten. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihren Anwalt zu Hause zu kontaktieren, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, sobald Sie in Ihr Heimatland zurückkehren, da Sie möglicherweise weitere Schritte ausführen müssen.

Vorteile der Übergabe in der Tschechischen Republik

Legale Aspekte

In der Tschechischen Republik ist der Prozess der Leihmutterschaft nicht durch ein spezifisches Gesetz geregelt, sondern basiert auf bestehenden Gesetzen, insbesondere dem Bürgerlichen Gesetzbuch. Der Name des leiblichen Vaters ist auf der ursprünglichen Geburtsurkunde vermerkt. Zunächst unterzeichnen der Leihmutterschafts- und der vorgesehene Vater eine gegenseitige Erklärung über seine Vaterschaft. Sowohl der Vater als auch der Stellvertreter unterzeichnen dieses Dokument beim Standesbeamten. Dieser typische Fall tritt nach der 12.

Schwangerschaftswoche auf und nachdem das Ergebnis eines nicht-invasiven Vaterschaftstests aus dem Blut der Leihmutter erhalten wurde. Dies wird durchgeführt, um sicherzustellen, dass das Kind tatsächlich ein biologischer Nachkomme des beabsichtigten Vaters ist.

Nach der Geburt verzichtet die Leihmutter schriftlich auf ihr Elternrecht und der Vater kann mit seinem Baby nach Hause gehen.

Gestational Surrogacy

Kontaktieren Sie uns

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die Erfahrung Ihres Besuchs zu verbessern. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Akzeptieren. Wenn Sie dies ablehnen, werden alle Cookies auf unserer Website deaktiviert, obwohl wir Ihnen keine einwandfreie Funktion zusichern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie Ver más